29.12.2014

 

Hallo Du ;)

Am  29.12.14 hab ich in Luzern im Perosa am Schwanenplatz in Luzern geshoppt.

                                                  

Ich wollte mich beraten lassen. Es ist ja so, dass die IV bei Brustamputation einen Betrag zahlt für Silikonprothesen ( Busen  tönt sympatischer ) und Bh oder Shirt usw.

Ich wurde fündig , dank der sehr , sehr geduldigen und professionellen Beratung von Frau Portmann. Wenn ich die Sachen dann hole mach ich mal Modenschau. ;)

Aber ihr glaubt es  nicht wie das von der IV gehandhabt wird. Es ist zum lachen …

Ich habe ,  bei Amputation von beiden Brüsten 900.- im Jahr zugut. Juhui hab ich gedacht dann gibt es vielleicht das eine oder andere Top mit Einsatz und nächstes Jahr ein cooles Badekleid.

Aber dem ist nicht so. seit kurzem ist es auch in Kanton Luzern gesetzlich , dass die Frauen Anrecht auf 2 Silikonbusen a fr. 400.- haben und dann bleibt gerade 100.—fr für ein BH oder ein Top. Und das jedes Jahr.Ist ja grundsätzlich toll , dass es was gibt. Aber stell dir mal vor …. In 10 Jahren brauchst du eine spezielle Schublade um deine Silikonteile zu versorgen. Denn wenn du etwas Achtsam damit umgehst  halten die ja ewig.

Also ich habe etwas gestaunt , das ist sicher etwas wo ich mehr darüber wissen will und dran bleibe.

herzlichst Bea………………………………………………………………………………………………………………

Kommentar schreiben

Kommentare: 0